x 22 report modifizierte version für Patrioten / 1653 Aufrufe

X-22 Report vom 17.8.2021 - Jede Schlacht ist gewonnen, bevor sie überhaupt gekämpft wird - Die Wahrheit kommt ans Licht - Episode 2554b

 

 

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell

 

Der [DS] hat sein Blatt gespielt. Oder glaubst Du, dass das, was wir gerade in Afghanistan sehen, zufällig passiert? Sie haben ihr [False Flag]-Ereignis in Afghanistan gepuscht, aber ihre eigentliche Mission war es, Ablenkung zu schaffen und mit diesem Ereignis weitere Ablenkungen zu kreieren. Wir sprechen später über all das, denn da sind noch viel mehr Aspekte, die es zu betrachten gilt.

 

 

Eigentlich sollte man meinen, wenn man mal all das weglässt, was wir bereits wissen, dass Joe Biden und seine Regierung mittlerweile fest im Sattel sitzen. Die Massenmedien vermitteln uns auch dieses Bild. Doch haben sie wirklich die Kontrolle? Was ist mit ihren Gouverneuren, die Biden schon zu Trump-Zeiten fest die Stange gehalten und die linke Agenda voll unterstützt und mitgetragen haben? Sollten diese jetzt nicht absolut sicher sein? Nach 7 Monaten im Amt sollte doch seine Leute sicher sein vor jeglichen Skandalen und Anklagen? Was ist mit Cuomo, dem Gouverneur von New York? Was ist mit Newsom aus Kalifornien? Mit Raffensperger aus Georgia, Whitmer aus Michigan und all den anderen? 

 

 

"Es scheint, dass der Rücktritt des New Yorker Gouverneurs Andrew Cuomo den Bürgern seines Staates nicht ausreicht. Die Mehrheit von ihnen will, dass er strafrechtlich belangt wird, nachdem eine Untersuchung ergeben hat, dass er mehrere Frauen sexuell belästigt hat. Laut einer neuen Umfrage von Data for Progress wollen 52 Prozent der New Yorker Wähler, dass Cuomo wegen Machtmissbrauchs während seiner Amtszeit angeklagt wird."

 

 

Auch gegen Newsom gibt es massive Rücktrittsforderungen und gegen Whitmer laufen, genauso wie gegen Cuomo, Ermittlungen wegen dem Pflegeheimskandal. Warum wird in mehreren Bundesstaaten wegen Wahlbetrug ermittelt? Wenn der Deep State die Kontrolle hätte, würde er das erlauben? Natürlich nicht. Sie haben keine Kontrolle. Sie werden vorgeführt und entlarvt. Jeder kann es in Echtzeit mitverfolgen. Und das weltweit.

 

---------------

 

Biden beschuldigt Trump für alles, was in Afghanistan geschehen ist. Für den langen Krieg, für das Friedensabkommen, für seinen Bruch desselben und allen was folgte.  

 

"Die Verantwortung liegt bei mir", sagte Joe Biden in einer Ansprache an die Nation, beschuldigt aber seinen Vorgänger für die Fortsetzung des langen Krieges in Afghanistan. 

 

 

"Als ich mein Amt antrat, erbte ich ein Abkommen, das mein Vorgänger ausgehandelt hatte - und zu dem er die Taliban am Vorabend des 11. September 2019 nach Camp David eingeladen hatte - und das die Taliban in die stärkste militärische Position seit 2001 brachte und den US-Streitkräften eine Frist bis zum 1. Mai 2021 setzte", sagte Biden in einer am Samstag veröffentlichten Erklärung. "Als ich Präsident wurde, stand ich vor der Wahl, entweder die Vereinbarung einzuhalten, mit einer kurzen Verlängerung, um unsere Truppen und die Truppen unserer Verbündeten in Sicherheit zu bringen, oder unsere Präsenz zu verstärken und noch mehr amerikanische Truppen zu schicken, um erneut in einem Bürgerkrieg in einem anderen Land zu kämpfen"."

 

 

Das ist kompletter Unsinn, denn Biden war ebenso wenig an das Abkommen des ehemaligen Präsidenten Trump mit den Taliban gebunden wie Trump an das Iran-Abkommen des ehemaligen Präsidenten Barack Obama. Keines der beiden Abkommen bindet künftige Präsidenten, da keines der beiden Abkommen dem Senat zur Ratifizierung vorgelegt wurde.

 

Trump gab folgende Erklärung ab:

 

 

"Es geht nicht darum, dass wir Afghanistan verlassen haben. Es ist die grob inkompetente Art und Weise, wie wir gegangen sind!"

 

 

Die Entsendung von mehr als 5.000 Soldaten zurück nach Afghanistan, nachdem Sie ein paar Tausend von ihnen abgezogen haben, ist der beste Beweis dafür, dass die Biden-Regierung die Realität vor Ort nicht kennt und es mit dem Schutz der Amerikaner nicht ernst meint. Biden hatte die von Trump gesetzte Frist zum 1. Mai 2021 bereits bis zum 11. September verlängert. Und wenn er die Taliban für zu stark, die afghanische Regierung für zu schwach oder die Entscheidung über den Abzug für völlig unangebracht hält, hätte er den Kurs ändern können. 

 

---------------

 

Unterdessen verschlechtert sich die Situation für die afghanische Zivilbevölkerung weiter. Jetzt haben Taliban-Aktivisten damit begonnen, die persönlichen Waffen der Menschen zu konfiszieren und ihnen zu versprechen, dass sie sich "jetzt sicher fühlen können" und keine Schusswaffen mehr benötigen.

 

Saad Mohseni twitterte:

 

 

"Taliban-Soldaten in unserem Lager in Kabul. Bislang sind sie höflich und erkundigen sich nach unseren Waffen. Sie haben von der Regierung ausgegebene Waffen eingesammelt. Sie haben sich auch bereit erklärt, das Gelände sicher zu halten."

 

 

Wenn die Machthaber sagen, dass sie für Deine Sicherheit sorgen, kannst Du davon ausgehen, dass genau das Gegenteil der Fall ist.

 

"Gebt uns Eure Waffen. Wir werden euch beschützen." Das sagt jede Regierung, die im Begriff ist, einen Massenmord zu begehen.

 

Dann kommt noch dieser Aspekt zum tragen:

 

 

"Taliban-Sprecher verspricht, dass Afghanistan die Produktion von Drogen einstellen wird."

 

 

Als die USA Afghanistan 2001 überfielen, hatten die Taliban bereits alle Mohnfelder abgebrannt. Nachdem das Land vom Westen "zwangs-demokratisiert" wurde, wurde Afghanistan zu einem der größten Drogenlieferanten für Europa. Der Deep State bzw. die CIA brauchte das, um seine illegalen Operation zu finanzieren.

 

-----------

 

Tracy Beans schrieb:

 

 

"Wenn Sie das nächste Mal über das Leben in Amerika meckern wollen, denken Sie daran, dass wir ein Land verlassen haben und die Menschen sich an ein Flugzeug gehängt haben, bis sie in den Tod stürzten, weil sie Amerika so sehr wollten."

 

 

Ihr gesamtes Narrativ des angeblich so rassistischen Amerikas fällt damit absolut zusammen. 

 

-------------

 

Dann halten sich Berichten zufolge immer noch zwischen 10.000 und 40.000 amerikanische Staatsbürger in Afghanistan auf. Sie evakuiert niemand, aber die afghanischen Flüchtlinge werden in Massen in die USA und Deutschland geflogen.

 

Major Patriot schreibt:

 

 

"100.000 Tausend Flüchtlinge werden aus Afghanistan nach Texas und Wyoming eingeflogen und mit allem erdenklichen Komfort versorgt. Währenddessen können 72 % der Schwarzen und unzählige andere in New York keine Lebensmittel kaufen, weil sie nicht geimpft sind."

 

 

Alles passt so wunderbar zusammen und alles kommt jetzt auch zur gleichen Zeit zusammen. Und überall sehen wir genau die gleichen Dinge.

 

 

"Maryland, Georgia und Virginia haben erklärt, dass sie gerne mehr afghanische Flüchtlinge in ihren Bundesstaaten aufnehmen würden, natürlich ohne ausdrückliche Zustimmung ihrer Wählerschaft."

 

"Gavin Newsom begrüßt afghanische Flüchtlinge in Kalifornien und sagt: "Wir sind ein Staat der Zuflucht"."

 

"Die Biden-Administration will sofort mehr als 30.000 Afghanen auf US-Militärstützpunkten unterbringen und bewilligt 500 Millionen Dollar für die Umsiedlung von Flüchtlingen."

 

 

Und auch so ziemlich jeder Politiker in Deutschland will Flüchtlinge aus Afghanistan aufnehmen.

 


 

Ein Fest für alle Befürworter und Profiteure der Masseneinwanderung. Und für die Agenda des Deep State. Immer mehr deutet darauf hin, dass das Ganze nicht zufällig passiert, sondern orchestriert ist.

 

Midnight Rider Channel postete:

 

 

"Hört Euch das Ende an - Biden hat die Auftragnehmer abgezogen, damit die afghanische Armee nicht auftanken und kämpfen kann, selbst wenn sie es wollte. Für mich klingt das Debakel wie inszeniert."

 

 

Link: https://t.me/MidnightRiderChannel/33397

 

Jordan Sather schrieb:

 

 

"An der Sache mit den Taliban ist etwas faul. Sie "marschieren" in Afghanistan ein, übernehmen problemlos und schnell große Gebiete mit wenig oder gar keiner Gewalt. Sie überfallen Büros von NGOs. Sie behaupten, dass sie Mädchen immer noch zur Schule gehen lassen und dass sie Rechte haben, die die Taliban normalerweise nicht gewähren. Sie lassen die Evakuierung der Amerikaner zu, was auch immer das heißen mag. Und der Druck für all dies fällt auf die Biden-Administration, und er trifft sie hart. Kommt Dir das wie ein Spiel des tiefen Staates vor, oder gibt es vielleicht andere Gruppen oder Absichten, die dies beeinflussen? Ich bin kein Experte für den Nahen Osten, ich habe nur Vermutungen angestellt."

 

 

Der Deep State und die Biden-Clique schert sich nicht um die Optik des Ganzes. Sie werden alle Mittel einsetzen und ihre gesamte Munition verwenden, um zu verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Sie wollen Chaos erzeugen und gleichzeitig ihre Pläne voranzutreiben. Für sie ist Afghanistan jetzt eine optimale Gelegenheit, die Einschleusung von Illegalen in das Land umzusetzen. 

 

-------------

 

Kommen wir zum Pandemieschwindel. Der Deep State arbeitet weltweit an der Einführung seiner Diktatur unter dem Vorwand des Gesundheitsschutzes.

 

In Australien werden nächste Woche rund 24.000 Kinder in einem Stadion geimpft. Den Eltern wird der Zutritt verwehrt.

 


 

CDC-Direktorin Rochelle Walensky twitterte:

 

 

"In einer Zeit, in der die Delta-Variante auf dem Vormarsch ist, könnte eine zusätzliche Impfstoffdosis für einige Menschen mit geschwächtem Immunsystem dazu beitragen, schwere und möglicherweise lebensbedrohliche COVID-19-Fälle zu verhindern."

 

 

Das CDC hat die Empfehlung von ACIP akzeptiert, dass Menschen mit mäßiger bis schwerer Immunschwäche eine zusätzliche Dosis mRNA Impfstoff von Pfizer, BioNTech oder Moderna erhalten. Wenn Sie immungeschwächt sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

 

So beginnen sie es immer. Dann kommt die nächste Variante und eine neue zusätzliche Dosis. Und dann noch eine und noch eine. Sie behaupten einfach etwas. Die Leute haben jetzt anderthalb Jahre diesen Blödsinn geschluckt. Ihnen braucht man gar keine Beweise mehr vorlegen. Einfach im Fernsehen erzählen reicht.

 

-----------

 

Der Direktor der nationalen Gesundheitsinstitute, Francis Collins, gab zu, dass die Empfehlungen zum Maskentragen auf Anekdoten und nicht auf wissenschaftlichen Daten beruhen.

 


 

 

"Ich wünschte, wir hätten diese Daten", sagte Collins in der Hugh Hewitt Show. Collins sagte auch, dass es keine Daten gebe, "die zeigen, dass diese Kinder ein größeres Risiko für einen Krankenhausaufenthalt oder eine ernsthafte Erkrankung haben, wenn sie dort die Maske abnehmen".

 

 

Nichts haben sie. Keine Daten und erst recht keine wissenschaftlichen Beweise. Sie behaupten nur etwas und die Massenmedien propagieren es als die ultimative Wahrheit hinaus. So funktioniert das seit anderthalb Jahren. 

 

------------

 

Die UN-Atomaufsichtsbehörde IAEO hat laut Reuters angeblich am Dienstag berichtet, dass der Iran die Anreicherung von Uran auf nahezu Waffenqualität beschleunigt hat.

 

Stimmt das oder ist das auch nur wieder so ein Märchen, was sie erfinden, um uns in Angst und Schrecken zu versetzen?

 

Praying Medic schrieb dazu:

 

 

"Dieser Bericht von Reuters und der IAEO erscheint fragwürdig. Die IAEO beklagt sich seit Jahren, dass der Iran Inspektoren keinen Zutritt zu seinen Anlagen gewährt. Wenn das stimmt, wie kann die IAEO dann behaupten, sie habe eine Bewertung der iranischen Urananreicherung vorgenommen? Mein zweites Problem mit dem Bericht ist, dass die jüngsten israelischen Angriffe auf iranische Anreicherungsanlagen diese kaum noch funktionsfähig gelassen haben. Sollen wir glauben, dass der Iran seine Zentrifugen auf magische Weise in ein paar Monaten repariert hat?"

 

 

Um einen Krieg oder einen Angriff unter falscher Flagge zu beginnen, brauchen die kein anderes Land mehr. Die Massenmedien behaupten einfach etwas und die Leute fressen es. Dann können sie ihre "Gegenschläge" rechtfertigen, natürlich nur zum Wohle aller Menschen und des Friedens wegen.

 

Gehen wir zu Post 1943 vom 28. August 2018. Fast ein 3-Jahres-Delta.

 

Q sagte:

 

 

Beobachte den IRAN.

Etwas Unglaubliches ist im Begriff zu geschehen.

(Hassan Rouhani)

Die guten Menschen im IRAN haben die MACHT.

KÄMPFT FÜR EURE FREIHEIT.

Q

 

 

--- Ist etwas Unglaubliches im Begriff zu geschehen im Iran? Es beginnt danach auszuschauen.

 

----

 

Post 4886 vom 17. Oktober 2020.

 

Q sagte:

 

 

Ukraine, China, Irak, Iran, ...... öffnet die Tür weit über die BIDEN-Familie hinaus.

Wie schützt man seine Interessen [Schutz vor Strafverfolgung _öffentliches Bewusstsein]?

 

 

----

 

Schauen wir uns noch so eine Horrormeldung der Fake-News-Medien an:

 

 

"Es ist nur eine Frage der Zeit bis zu einem weiteren 9/11. Befürchtung: Abzug aus Afghanistan bedeutet, dass die USA den Terrorismus in Übersee aus den Augen verloren haben. Experten sagen, dass die Flughafensicherheit schwächer ist als je zuvor."

 

 

Also geht das jetzt wieder los. Masseneinwanderung plus internationaler Terrorismus, Bombenanschläge, Selbstmordanschläge, Massaker. Ihre 20 Jahre Kampf gegen den internationalen Terrorismus haben am 11. September Geburtstag und waren, wie es aussieht, komplett fürn Arsch.

 

Chuck Callestro twitterte:

 

 

"Taliban fordern Joe Biden auf, alle US-Truppen bis zum 11. September abzuziehen – dem 20. Jahrestag der Anschläge vom 11. September..."

 

 

Afghanistan war der Anfang für den Deep State, den internationalen Terrorismus wieder in die Öffentlichkeit zu bringen.

 

1. Wenn der Deep State weiß, dass der Bericht über den Wahlbetrug veröffentlicht werden wird, welches Narrativ muss dann vorhanden sein, um Ablenkung zu schaffen? Anschläge unter falscher Flagge!

2. Achte auf die Nachrichten. Der Iran beschleunigt die Anreicherung von Uran auf fast Waffenqualität, sagte die IAEA.

3. Es ist nur eine Frage der Zeit bis zu einem weiteren 9/11. Der Abzug aus Afghanistan bedeutet, dass die USA den Terrorismus in Übersee aus den Augen verloren haben.

4. China fordert die USA auf, offizielle Kontakte, Waffenverkäufe und militärische Beziehungen zu Taiwan sofort einzustellen. So das Chinesisches Außenministerium. 

 

Jetzt wird also auch noch die Angst vor dem 3. Weltkrieg geschürt. Und das geschieht nicht zufällig. Nichts geschieht in der Politik zufällig.

 

 

"Die Vereinigten Staaten müssen sich auf einen potenziellen künftigen Konflikt vorbereiten, der wenig Ähnlichkeit mit den alten Kriegen hat", sagte Bidens Verteidigungsminister Lloyd Austin am Freitag in seiner ersten wichtigen politischen Rede. Und Biden sagte, dass die Vereinigten Staaten in einen echten Krieg mit einer Großmacht verwickelt werden könnten, der aus einem Cyberkrieg hervorgeht.

 

 


 

Und vor einem Cyberkrieg warnen sie uns ja bereits seit Monaten. Kannst Du Dich an den nationalen Vorbereitungsmonat September erinnern, den wir vor einiger Zeit diskutierten? Jetzt beginnt das langsam alles einen Sinn zu ergeben.

 

Schauen wir uns dazu einige Q-Posts an:

 

Q-Post 4414 vom 4. Juni 2020.

 

Q sagte:

 

 

ROT2: Ausfall der zentralen Kommunikation [kontinentale USA]

 

 

--- Ist das eine Cyberattacke, der Beginn eines Cyberkrieges? Es könnte auch die Energieversorgung betreffen.

 

----

 

Post 4587 vom 17. Juli 2020.

 

Q sagte:

 

 

Bereite dich auf Tag-Null-Angriffe [massive Cyber-Strom] Angriffe [Versuche] am 4.11. vor.

Q

 

 

---- Ob der 4.11. das Datum ist, sei dahingestellt. 

 

----

 

Post 521 vom 13. Januar 2018.

 

Q sagte:

 

 

Wir KÄMPFEN um unser LEBEN.

Wir KÄMPFEN für GUTES.

Wir sind im KRIEG [@].

 

 

--- [@] bedeutet, dass wir uns in einem Informationskrieg befinden, wo es um die Köpfe der Menschen geht, um die Informationen, auf deren Grundlage sie sich ihre Meinung bilden und handeln. Es könnte aber auch der Cyberkrieg gemeint sein, den sie inszenieren wollen.

 

 

NICHT ALLES WIRD GESÄUBERT WERDEN.

[ERSCHRECKEND] NOTWENDIGER VORGANG.

VERTRAUST du dem US Militär?

VERTRAUST du der Befehlskette?

Hab VERTRAUEN - WIR HABEN KONTROLLE.

PATRIOTEN.

PATRIOTEN TAG.

HABT VERTRAUEN.

IHR SEID AUSERWÄHLT AUS EINEM BESTIMMTEN GRUND.

IHR WURDET MIT DEN GEHEIMSTEN INFORMATIONEN AUSGESTATTET, DIE JEMALS IN DER WELTGESCHICHTE ÖFFENTLICH GEMACHT WURDEN.

GEBRAUCHT SIE - BESCHÜTZT UND TRÖSTET DIE UM EUCH.

WO EINER HINGEHT, GEHEN WIR ALLE HIN.

Q

 

 

-------

 

Trump gab folgende Erklärung heraus:

 

 

"Was sich gestern in Afghanistan abgespielt hat, lässt unseren Rückzug aus Vietnam wie ein Kinderspiel aussehen. Vielleicht hat es in der Weltgeschichte noch nie eine Abzugsoperation gegeben, die so katastrophal durchgeführt wurde. Ein Präsident, der unrechtmäßig gewählt wurde, hat in vielerlei Hinsicht große Schande über unser Land gebracht!"

 

 

Wendy Rogers twitterte:

 

 

"Wenn Biden unrechtmäßig ist, ist es Kamala auch. Wenn wir die Wahlmännerstimmen für ungültig erklären, sind beide weg."

 

 

------------

 

Kayleigh McEnany, Trumps ehemalige Pressesprecherin, hat ein kurzes Video veröffentlicht, in dem sie über Bidens gestrige Rede sprach. Dabei sagte sie etwas sehr Interessantes. 

 

Hören wir uns das mal an:

 

 

"Wir haben heute eine tolle Sendung. Das müsst ihr Euch ansehen. Wir werden über Afghanistan sprechen. Hier gibt es so viel zu tun. Zum Beispiel sind noch 10.000 Amerikaner in Afghanistan. 10.000. Das ist eine unglaubliche Menge. Präsident Trump muss also diese Amerikaner aus Afghanistan herausholen. Und wir fangen gleich an mit einer ganzen Reihe von Kommentaren zu seiner gestrigen Rede, seine Kapitulationsrede. Genau das war sie nämlich. Sie können also zuschauen."

 

 


 

Sie bezeichnet Bidens gestrige Rede als Kapitulationsrede. Biden hat kapituliert. Sehr interessant. Der Deep State weiß genau, dass er verlieren wird. Das Schachmatt ist ganz klar zu sehen. Aber sie wissen auch, dass all die Schachzüge noch gespielt werden müssen. Jetzt kämpfen sie verzweifelt um ihr Leben. Dabei scheren sie sich nicht mehr um die Optik. Es interessiert sie nicht mehr, wie die Wirkung nach Außen ist. Die Patrioten haben sie dahin gezwungen und alle Masken sind gefallen. Das amerikanische Volk und die Menschen auf der ganzen Welt können das jetzt ganz klar sehen. Auch bei ihren Regierungen, denn der Deep State ist global. 

 

-----------

 

Dan Scavino gab uns ein Bild von Trump, als er bei seinem Afghanistan-Besuch 2019 aus dem Flugzeug steigt:

 

 

"Der echte POTUS ?????? "

 

 


 

Patel Patriot gab uns ein archivierten Tweet vom Weißen Haus, der ursprünglich am 30. November 2019 gepostet wurde, weil viele fragten, ob das Bild von Trumps Besuch in Afghanistan aktuell ist:

 

 

"Gemeinsam werden wir unsere Freiheit bewahren, unser Heimatland schützen und unsere große amerikanische Flagge stets verteidigen und ehren."

 

 


 

--------

 

General Flynn postete Folgendes auf Telegram:

 

 

"Ich werde in dieser Woche viele Informationen veröffentlichen, um denjenigen unter Ihnen zu helfen, die ihre eigene Analyse oder ihr eigenes Urteil über die Geschehnisse auf der außen- und innenpolitischen Bühne abgeben wollen. Ich glaube, dass sich unsere Nation in einer Krise befindet, die Mehrheit der Amerikaner sieht das und spürt es sicherlich, aber Krise ist nicht gleichbedeutend mit Hoffnungslosigkeit. Wir sind stärker, wenn wir uns in außergewöhnlichen Zeiten zusammenschließen und außergewöhnliche Führungspersönlichkeiten auftauchen. Überall im Land gibt es außergewöhnliche Führungspersönlichkeiten, die sich engagieren und in ihren Gemeinden mehr Verantwortung übernehmen als je zuvor. Finden Sie sie, ermutigen Sie sie und unterstützen Sie sie. Gott segne Amerika ???

 

Während die Regierung gegenüber unseren Feinden Schwäche zeigt, wird sie gegenüber unseren eigenen US-Bürgern immer rücksichtsloser. Ich habe das Gefühl, dass es keine Bundesgewalt gibt, die Biden-Harris nicht missbrauchen würde, um politische Opposition zu unterdrücken."

 

 

Es muss den Menschen gezeigt werden, erst dann glauben sie es. 

 

-------

 

Gehen wir zu Post 4495 vom 22. Juni 2020.

 

Q gab uns ein Zitat aus George Orwell's 1984:

 

 

"Jede Aufzeichnung wurde zerstört oder gefälscht, jedes Buch neu geschrieben, jedes Bild neu gemalt, jede Statue und jedes Straßengebäude umbenannt, jedes Datum geändert. Und der Prozess geht Tag für Tag und Minute für Minute weiter. Die Geschichte hat aufgehört. Nichts existiert außer einer endlosen Gegenwart, in der die Partei immer Recht hat". - George Orwell, 1984

Kommt dir das bekannt vor?

Q

 

 

--- Ersetze Partei durch Deep State oder Regierung, und Du wirst erkennen, dass es die Realität ist, in der wir leben.

 

 

"Nichts existiert außer einer endlosen Gegenwart, in der die Regierung immer Recht hat."

 

 

Wer sie kritisiert, egal ob bei der unkontrollierten Masseneinwanderung, der Klimawandel-Agenda, dem Coronaschwindel, wird von ihr und ihren Massenmedien niedergemacht, diffarmiert und als Nazi gebrandmarkt.

 

----

 

Am Anfang sprachen wir über Iron-Eagle, was eiserner Adler bedeutet.

 

Post 1953 vom 28. August 2018.

 

Q gab uns ein Bild des Reichsadlers, den die Nazis 1933 mit dem Hakenkreuz und einem Eichenkranz ergänzten (siehe Wikipedia Reichsadler und Parteiadler). 

 

Q sagte:

 

 

Doppelbedeutungen existieren.

Q

 

 

Und unten sagte Q:

 

 

Bleib LOKAL (US)

GLOBAL = Reflexion von LOKAL.

Denke SPIEGELVERKEHRT.

Kenne deinen Feind.

"Jede Schlacht wird gewonnen, bevor sie jemals ausgetragen wird."

Wissen ist Macht.

Q

 

 

----

 

Post 1958 vom 28. August 2018.

 

Q sagte:

 

 

Es gibt einen Grund, warum wir diese Rede weiterhin hervorheben.

 

 

--- Q gab uns einen YouTube-Link und das ist Trump berühmte Wahlkampfrede von 2016, die man sich gar nicht oft genug anhören kann. Denn darin sagte Trump alles, was Du über den tiefen Staat und den Kampf der Patrioten gegen ihn wissen musst.

 

 

"TRUMP'S BESTE UND WICHTIGSTE REDE, DIE IHM ZUM SIEG IM WAHLKAMPF 2016 VERHALF"

 

Englisch: https://youtu.be/G2qIXXafxCQ

Deutsch: https://www.bitchute.com/video/aK048rTn8Jbd/

 

 

Und in seiner Erklärungen nach der Amtsenthebung sagte er:

 

 

"Unsere historische, patriotische und schöne Bewegung, um Amerika wieder groß zu machen, hat gerade erst begonnen. In den kommenden Monaten habe ich viel mit Ihnen zu teilen, und ich freue mich darauf, unsere unglaubliche Reise gemeinsam fortzusetzen, um amerikanische Größe für alle unsere Menschen zu erreichen. So etwas hat es noch nie gegeben!"

 

 

In den kommenden Monaten wird also etwas geschehen, was es noch nie gegeben hat.

 

Q sagte:

 

 

Hör genau hin.

WAHRHEIT & EHRLICHKEIT.

Part (2) - Rally (Wahlkampfauftritte) [ROTER Oktober]

Mundstücke denken und sprechen nicht für sich selbst.

Q

 

 

----

 

Beenden wir den heutigen Report mit Trumps berühmter Rede, die man sich immer und immer wieder anhören sollte:

 

 

"TRUMP'S BESTE UND WICHTIGSTE REDE, DIE IHM ZUM SIEG IM WAHLKAMPF 2016 VERHALF"

 

 

 

Deutsch: https://www.bitchute.com/video/aK048rTn8Jbd/

 

 

 

Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

Kommentar schreiben

Ähnliche Videos

VM - Shopping cart

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Datei https://www.bitchute.com/video/NtSFOam6g3hz/
Erweiterung html
Grösse 0 Bs
Geändert 02/12/2021 22:00:27
DLive.tv is the largest live streaming community on the blockchain. Discover amazing games and channels, and earn rewards by watching streams on DLive now.
Pflicht heißt nicht Zwang
#HallMack #Pflicht #Zwang

Bitte teilen! Abo auf YouTube wäre super!
https://youtu.be/nlRCUMYSqeI

Folgt HallMack https://t.me/hallmacktv
Datei https://www.bitchute.com/video/BwIDVvfaHSkk/
Erweiterung html
Grösse 0 Bs
Geändert 01/12/2021 16:20:09