Gute Hexe  
 x 22 report modifizierte version für Patrioten / 1687 Aufrufe

X22 Report vom 16.8.2021 - Arizona Audit bereit zum Abschuss - Iron Eagle - Roter Oktober - Systematische Zerstörung der alten Garde - Episode 2553b

Freie Übersetzung von Dietrich, Dirk https://t.me/DDDDoffiziell

 

Der Deep State kennt das genaue Datum nicht, wann das Endergebnis der forensischen Wahlprüfung von Maricopa County, Arizona, veröffentlicht wird. Also werden sie alles tun, um die Nachrichten mit anderen Themen vollzustopfen. Sie nutzen das als Ablenkung, aber die Patrioten nutzen es auch, um den Deep State und seine Agenda zu entlarven. Bestes Beispiel ist hier Afghanistan. Iron Eagle hat die Devolution eingeleitet, Ihr wisst schon, die Übernahme durch das Militär. Sie bereiten sich auf den roten Oktober vor. Was wir jetzt erleben, ist die Zerstörung der alten Garde und die Rückeroberung des Landes durch das Volk.

 

 

Beginnen wir gleich mit Afghanistan, was das komplette Versagen der gesamten westlichen Außenpolik seit dem 11. September 2001 widerspiegelt.

 

WeTheMedia gab uns folgendes Video von Biden, wo er Fragen über die Lage in Afghanistan beantwortet:

 

 

"Wie war das, Mr. Resident? Würden Sie das bitte wiederholen? Es hörte sich fast so an, als ob Sie sagten, die Taliban würden nicht die Macht übernehmen ..."

 

 

Link: https://t.me/WeTheMedia/29810

 

Und das hören wir uns jetzt mal genauer an:

 

 

Frage: "Ist eine Übernahme Afghanistans durch die Taliban jetzt unvermeidlich?"

 

Biden: "Nein, das ist sie nicht. Denn Sie haben die US-Truppen mit 300.000 Mann, die am besten ausgerüstete Armee der Welt, und eine Luftwaffe gegen etwa 75.000 Taliban. Es ist nicht unvermeidlich."

 

Frage: "Herr Präsident, vielen Dank. Ihre eigenen Geheimdienste sind der Meinung, dass die afghanische Regierung wahrscheinlich zusammenbrechen wird."

 

Biden: "Das ist nicht wahr."

 

Frage: "Stimmt das? Können Sie bitte klarstellen, was sie Ihnen darüber gesagt haben, ob das passieren wird oder nicht?"

 

Biden: "Es ist nicht wahr. Sie sind nicht zu diesem Schluss gekommen."

 

Frage: "Wie zuversichtlich sind sie also, dass es nicht zu einem Zusammenbruch kommt?"

 

Biden: "Die Führung der afghanischen Regierung muss zusammenkommen. Sie sind eindeutig in der Lage, die Regierung aufrechtzuerhalten."

 

Frage: "Und sehen Sie irgendwelche Parallelen zwischen diesem Rückzug und dem, was in Vietnam passiert ist und wie sich manche Leute fühlen?"

 

Biden: "Null, was Sie hatten, ist, dass ganze Brigaden durch die Tore unserer Botschaft brachen. Sechs sind kein Fehler. Die Taliban sind nicht der Süden der nordvietnamesischen Armee. Sie sind nicht im Entferntesten vergleichbar, was ihre Fähigkeiten angeht. Sie werden unter keinen Umständen erleben, dass Menschen aus Afghanistan vom Dach einer Botschaft der Vereinigten Staaten geholt werden. Das ist ganz und gar nicht angemessen. Die Frage ist also, wie es weitergehen soll. Das ist noch offen, aber die Wahrscheinlichkeit, dass die Taliban alles kontrollieren und das ganze Land beherrschen, ist höchst unwahrscheinlich."

 

 

Joe Biden lag nicht ein bisschen falsch, er lag 100 % falsch. Und doch glaube ich, dass der Deep State das alles kreierte, um von seinen größeren Problem anzulenken. Und das ist der Wahlbetrug.

 

-----------

 

Unterdessen hat Obama gleich mal die Kommentarfunktion seines Instagram-Profils gesperrt, denn die Amerikaner forderten ihn auf, dem afghanischen Volk zu helfen. 

 

 

"Obama hat sich noch nicht öffentlich zu der sich rapide verschlechternden Lage in Afghanistan geäußert, da Tausende von Menschen versuchen, aus dem Land zu fliehen, das innerhalb weniger Tage von den Taliban beherrscht wurde. 

 

"Afghanistan braucht Ihre Hilfe. Bitte, bitte helft Afghanistan", schrieb ein Kommentator.

 

"Das Blut des afghanischen Volkes klebt an den Händen derer, die im Angesicht der Unterdrückung geschwiegen und sich mit den Taliban angefreundet haben", schrieb ein anderer. "Die Geschichte wird eure Verbrechen nicht vergessen."

 

"Was haben wir in Afghanistan erreicht, wenn wir jetzt den Schwanz einziehen und weglaufen?", fragte ein anderer. "Sie brauchen uns! Das ist nicht der amerikanische Weg! Wir kapitulieren nicht und laufen davon! Wir bleiben und kämpfen, bis die Probleme gelöst sind, was wahre Unabhängigkeit bedeutet!"

 

Die Kommentarfunktion auf der Instagram-Seite der ehemaligen First Lady Michelle Obama wurde im gleichen Zeitraum ebenfalls abgeschaltet."

 

 

-----------

 

Robert Cahaly twitterte:

 

 

"69,3% der Amerikaner missbilligen Bidens Umgang mit den Militäroperationen in Afghanistan - laut Umfragen von "The Trafalgar Group" und "COS-Project". Siehe Bericht: http://thetrafalgargroup.org/news/nat-issue "

 

 

 

 

 

 

Trump und die Patrioten wollen, dass die Menschen sehen, wie der Deep State, die alte Garde, mit all den Problemen umgeht. Afghanistan zeigt jetzt das komplette Versagen der westlichen Außenpolik seit dem 11. September 2001. Ihre Namen sind Bush, Obama, Biden, Blair, Merkel, um nur einige wenige zu nennen. Deutschlands Sicherheit wird auch am Hindukusch verteidigt, den Spruch vergesse ich nie!

 

-----------

 

Interessant ist auch das folgende Bild:

 

Das Weiße Haus twitterte am 15. August:

 

 

"Heute Morgen trafen der Präsident und der Vizepräsident mit ihrem nationalen Sicherheitsteam und hochrangigen Beamten zusammen, um sich über den aktuellen Stand des Abbaus unseres zivilen Personals in Afghanistan, die Evakuierung von SIV-Antragstellern und anderen afghanischen Verbündeten sowie die aktuelle Sicherheitslage in Kabul zu informieren."

 

 

Link: https://twitter.com/RichardGrenell/status/1427009302452084737

 

Richard Grenell schrieb dazu:

 

 

"Wer hat dieses Foto gemacht, welches Geheimdienstmitarbeiter (auf dem Fernseher) preisgibt?! Lieber Gott."

 

"Die AP-Reporterin Zeke Miller hat NICHT getwittert, dass das Weiße Haus ein Foto veröffentlicht hat, auf dem Geheimdienstmitarbeiter in Doha geoutet werden. Geheimdienstmitarbeiter zu outen ist illegal."

 

 

 

 

Und dann sind da noch die Uhren über dem Fernseher:

 

 

"Originalbild von der Twitter-Seite des Weißen Hauses: Jetzt können Sie sehen, warum Washington DC abgeschnitten ist. Da es so viele Fragen gibt, werde ich es aufschlüsseln. Es hat mit der Sommerzeit zu tun. Nicht alle Länder halten sie ein. Moskau nicht, London dagegen schon. Zwischen den beiden Städten gibt es derzeit einen Zeitunterschied von zwei Stunden. Auf dem Foto sind es 3 Stunden. Nun, Biden war im Februar 2021 in Camp David. Damals hätten London und Moskau einen Zeitunterschied von 3 Stunden gehabt. Entweder gehen die Uhren falsch oder das Foto wurde Anfang des Jahres aufgenommen."

 

 

Link: https://t.me/WeTheMedia/29856

 

Don Junior schrieb:

 

 

"Nachdem ich einige Zeit in Camp David verbracht habe, wo jeder ein absoluter Profi ist, fände ich es schwer zu glauben, dass eine Uhr um eine Minute, geschweige denn um eine Stunde falsch geht. Wenn dies ein Foto ist, das zu einer früheren Zeit aufgenommen wurde, um den Anschein zu erwecken, dass Joe arbeitet, hat die Regierung einiges zu erklären."

 

 

Link: https://twitter.com/DonaldJTrumpJr/status/1427278866305986563

 

--------

 

Steven Bannon warnt nach dem Zusammenbruch der Regierung in Afghanistan vor großen Auswirkungen auf die US-Wirtschaft. Die Wirtschaft wird kollabieren. Die kommunistische Partei Chinas sah am Wochenende zu, wie sich diese Katastrophe epischen Ausmaßes entfaltete. Sie hatten vorher bereits Taiwan gedroht. Sie wissen, dass Biden ein Papiertiger ist.

 

Steve Bannon sagte: 

 

 

"Die wichtigste Botschaft bei all den Katastrophen ist Silicon Valley West. Und wenn Sie meinen, wir hätten keine moralische Verpflichtung gegenüber Taiwan, lassen Sie das mal beiseite. Die praktischen Überlegungen. Silicon Valley West, die gesamte amerikanische Wirtschaft hängt an den Chips, insbesondere an den fortschrittlichen Chips, die in Taiwan entwickelt, hergestellt und produziert werden. Das ist etwas, das wir halten müssen. Wenn wir es nicht halten, haben wir keine Wirtschaft mehr. Die Wirtschaft wird implodieren."

 

 

Das trifft natürlich auch auf Europa zu. In einer globalisierten Welt, für die es ja in den 1980ern angeblich keine Alternative gab, hängt eben alles mit allen zusammen. 

 

Global Times twitterte:

 

 

"Gestern Saigon, heute Afghanistan und morgen Taiwan?. So hieß es in einigen Online-Posts, nachdem die Taliban die volle Kontrolle über Afghanistan übernommen hatten, was das gescheiterte Engagement der USA ins Rampenlicht rückte und die Warnglocke für die Abspaltung Taiwans läutete."

 

 

 

 

 

 

--------

 

Und dann gibt es noch eine interessante Sache bezüglich Afghanistan. Wusstet Du das? Das gesamte Afghanistan Projekt begann, als General Michael Flynn einen Geheimdienstbericht darüber einreichte, dass das Pentagon in Bezug auf den Krieg lügt.

 

 

"Mike Flynns schonungsloses Interview im Business Insider, was er am 10. Dezember 2019 gab, war der Startschuss für die Ermittlungen zu einem brisanten Afghanistan-Bericht."

 

 

General Flynn postete Folgendes auf Telegram:

 

 

"In Bezug auf Afghanistan und darüber hinaus: Ich glaube, wir haben den Punkt der Rettung für unsere hochrangigen Militärs und Politiker überschritten. Wir haben zugelassen, dass militärische und zivile Anwälte (lesen Sie die Einschränkungen der Einsatzregeln) allmächtig werden und unsere Generäle (unentschlossen und risikoscheu) nichts weiter als karrieresuchende Politiker werden. Das sind 2 wichtige Gründe, warum wir immer wieder Kriege führen und verlieren (seit dem Zweiten Weltkrieg sind wir darin geübt, an Kriegen teilzunehmen, aber nicht darin, Kriege zu gewinnen). Afghanistan ist eine traurige Situation, ebenso wie die Kurden im Irak, aber zumindest hat Trump uns international Respekt verschafft (hart und klug zu sein ist besser als hart und dumm zu sein). Ich glaube nicht, dass Amerika heute noch so respektiert wird, wie es noch vor wenigen Monaten der Fall war. Heutzutage besuchen mehr Länder China als die USA, und China ist bereit, die Taliban anzuerkennen, sobald sie den Islamischen Staat ausgerufen haben, nur um uns in Verlegenheit zu bringen. Ich habe das Gefühl, dass Taiwan einige unglaublich unangenehme interne Diskussionen führt (die Apathie der Amerikaner beginnt wahrscheinlich zu sinken). Das Gleiche gilt für viele US-Verbündete in Europa. Ich glaube auch, dass China derzeit in Bezug auf das südchinesische Meer und Europa eine Menge Kriegsspiele mit Kosten und Nutzen durchführt. Wir befinden uns jetzt in einem Informationskrieg, der voll entbrannt ist. Bald könnte es noch schlimmer werden - ich bete, dass unsere hochrangige militärische Führung intensiv alle Optionen plant - der beste Plan bietet die meisten Optionen zum letztmöglichen Zeitpunkt. Also warten wir jetzt. Glauben Sie mir, unsere Feinde warten nicht. Sie planen und scheren sich nicht um dumme Maskenpolitik oder vorgetäuschte Aufstände. Unsere Feinde werden an den nächsten drei Schwachstellen arbeiten, an die wir noch gar nicht gedacht haben. Ich glaube, Russland und China sind sich über unsere korrupte politische Führung im Klaren, die sie und viele andere Nationen nicht mehr respektieren oder fürchten. Amerika wird zurückkommen, und zwar bald, aber es wird seinen Preis haben. Wenn die Bürokratie in Washington DC (insbesondere das Verteidigungsministerium, das Außenministerium und die Geheimdienstgemeinschaft) sich weiterhin wie utopische Ideologen aufführen, werden wir verlieren, wenn Sie Ihren Mut finden, werden wir gewinnen. Ich sage: Treten Sie auf, stehen Sie auf und richten Sie Ihr Rückgrat auf, verlangen Sie von Ihren Führern etwas Besseres und lassen Sie uns wieder anfangen zu gewinnen."

 

 

Link: https://t.me/RealGenFlynn/523

 

Dan Scavino twitterte:

 

 

"Wo ist Biden?"

 

 

 

 

 

 

Er machte Urlaub in Camp David, während die Taliban Kabul einnahmen.

 

Dan Scavino veröffentlichte noch einen Tweet, mit einer Aussage von Biden und einem applaudierenden Trump:

 

 

"Großartig"

 

 

Biden sagte nämlich:

 

 

"Es ist schwer zu glauben, dass dies gesagt werden muss, aber im Gegensatz zu diesem Präsidenten werde ich meine Arbeit machen und die Verantwortung übernehmen. Ich werde nicht anderen die Schuld geben. Und ich werde nie vergessen, dass es bei dieser Aufgabe nicht um mich geht - es geht um Euch."

 

 

 

 

 

 

Und Sean Parnell brachte auf den Punkt:

 

 

- Links: Biden sagte: "Ich meine Arbeit machen und die Verantwortung übernehmen. Ich werde nicht anderen die Schuld geben."

 

- Rechts: "Biden beschuldigt Trump für den Wahnsinn in Afghanistan."

 

 

 

 

 

Und es gibt noch einen Tweet von Dan Scavino:

 

 

"Mike Pompeo war dabei, als Trump den ranghöchsten Unterhändler der Taliban, Mullah Baradar, warnte, dass der ganze Zorn der amerikanischen Macht auf sie niedergehen würde, wenn auch nur ein einziger Amerikaner verletzt oder bedroht würde."

 

 

 

 

 

 

Die Schlagzeile der New York Post lautet:

 

 

"Joe Bidens Niederlage wird bis in alle Ewigkeit nachhallen."

 

 

Und Bidens Regierung tut wirklich alles, um es noch schlimmer zu machen. Damit es auch der letzte Volldepp mitbekommt.

 

 

"Bidens Vizepräsidentin Kamala Harris wurde Berichten zufolge heute gedrängt, dem amerikanischen Volk ein Update zu Afghanistan zu geben, was sie jedoch ablehnte. Laut einer Quelle aus dem Weißen Haus konnte man Kamala Harris heute schreien hören: "Sie werden mir diesen Scheiß nicht anhängen!"

 

 

Link: https://twitter.com/kylenabecker/status/1427147474880368641

 

 

"Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, nahm gleich eine Woche Urlaub, während Biden zur Übernahme Afghanistans durch die Taliban schweigt und sich am Flughafen Kabul eine menschliche Tragödie abspielt."

 

 

Link: https://t.me/disclosetv

 

Das sind sie, die Individuen, die durch Wahlfälschung an die Macht geputscht wurden. Verantwortungslose Leute, die von einem Verbrechersydikat, der Kabale, dem Deep State, dort platziert wurden. Und sie haben ihre ganzes Gefolge mitgebracht, die alle keinen Dreck besser sind als sie.

 

Aber die Taliban haben eine Pressekonferenz gegeben und sie bei Twitter veröffentlicht. Das verstößt natürlich nicht gegen die moralisch so hoch angelegten Gemeinschaftsregeln von Twitter, Trumps Tweets dagegen schon.

 

Trump gab einige Erklärung zu Afghanistan ab:

 

 

"Es ist an der Zeit, dass Joe Biden in Schande zurücktritt für das, was er in Afghanistan hat geschehen lassen, zusammen mit dem enormen Anstieg von COVID, der Grenzkatastrophe, der Zerstörung der Energieunabhängigkeit und unserer lahmgelegten Wirtschaft. Das sollte keine große Sache sein, denn er wurde von vornherein nicht rechtmäßig gewählt!"

 

 

Link: https://t.me/real_DonaldJTrump/13861

 

Und weiter:

 

 

"Kann man sich überhaupt vorstellen, unser Militär abzuziehen, bevor man Zivilisten und andere evakuiert, die unserem Land gedient haben und denen es erlaubt sein sollte, Zuflucht zu suchen? Darüber hinaus haben diese Leute hochmoderne und hochentwickelte Ausrüstung zurückgelassen. Wer kann eine solche Inkompetenz glauben? Unter meiner Regierung wären alle Zivilisten und die Ausrüstungen abgezogen worden."

 

 

Link: t.me/real_DonaldJTrump/13863

 

Und noch einer:

 

 

"Was Joe Biden mit Afghanistan gemacht hat, ist beispiellos. Es wird als eine der größten Niederlagen in die amerikanische Geschichte eingehen!"

 

 

Link: https://t.me/real_DonaldJTrump/13860

 

Trump schreibt außerdem:

 

 

"Zuerst kapitulierte Joe Biden vor COVID, was daraufhin mit aller Macht zurückkam. Dann kapitulierte er vor den Taliban, die Afghanistan schnell eingenommen und das Vertrauen in die amerikanische Macht und ihren Einfluss zerstört haben. Das Ergebnis in Afghanistan, einschließlich des Rückzugs, wäre völlig anders ausgefallen, wenn die Trump-Regierung das Sagen gehabt hätte. Vor wem oder was wird Joe Biden als nächstes kapitulieren? Das sollte man ihn fragen, wenn man ihn finden kann."

 

 

Link: https://t.me/real_DonaldJTrump/13862

 

Dann sagte er:

 

 

"Afghanistan ist das peinlichste militärische Ergebnis in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Es hätte nicht so kommen müssen!"

 

 

Link: https://t.me/real_DonaldJTrump/13864

 

Und schließlich:

 

 

"Die korrupten Präsidentschaftswahlen von 2020 haben uns hierher gebracht. Das wäre nie passiert, wenn ich Präsident wäre!"

 

 

Link: https://t.me/real_DonaldJTrump/13866

 

Denke logisch über all das nach. Der Deep State weiß, dass er von dem ablenken muss, was demnächst rauskommt. Und das ist das Ergebnis der forensischen Wahlprüfung von Arizona, die Beweise für den größten Wahlbetrug aller Zeiten. Ein genaues Datum für die Veröffentlichung ist nicht bekannt, auch wenn vom August die Rede ist. Der Deep State kennt das Datum ebenfalls nicht. Deshalb müssen sie die Nachrichten ab sofort mit allen möglichen anderen Geschichten verstopfen, damit die Menschen abgelenkt werden. Wir sprachen gestern über das Schachbrett und das Schachmatt. Jeder Spieler weiß, dass das Spiel schachmatt endet, aber die Züge bis dahin müssen noch gespielt werden. Sie nutzen das als Ablenkung, aber die Patrioten nutzen es auch, um den Deep State und seine Agenda zu entlarven.

 

1. Warum haben sie Pelosis Kommission zur Aufklärung des 6. Januar genau zu diesem Zeitpunkt ins Leben gerufen? Ablenkung!

 

2. Warum hat Joe Biden den Truppenabzug aus Afghanistan auf den 11. September verschoben? Sie haben auf den richtigen Moment gewartet, um ihre Ablenkung zu starten!

 

3. Warum hat das DHS (Heimatschutzministerium) eine Mitteilung über den inländischen Terrorismus von jetzt bis zum 11.11. herausgegeben? Ablenkung!

 

4. Wird das Ergebmis der forensischen Wahlprüfung (von Maricopa County, Arizona) veröffentlicht, folgt: Zensur - Blockade von Informationen - Kommunikationsblackout = Ablenkung!

 

5. Unruhen, gewalttätige Ausschreitungen, verübt von der (Antifa), werden Trump-Anhängern in Schuhe geschoben. Narrativ wird aufgebaut. Grund: Gerüchte, weil Trump im August nicht wieder eingesetzt wurde. = Ablenkung!

 

Schnallt Euch an. Bewegungen und Gegenbewegungen, Aktionen und Gegenreaktionen. Der [DS] setzt jetzt alle Mittel ein. Wenn sie das nicht tun würden, wäre das Spiel jetzt schon vorbei. Die Patrioten wissen das. Diese Schachzüge sind vorhersehrbar.

 

-------------

 

Die Gewerkschaft der Bühnenarbeiter und Künstler IATSE, die auch mehr als 140.000 Beschäftigte in der Unterhaltungsindustrie vertritt, hat vor kurzem eine Vereinbarung getroffen, die es den Hollywood-Studios erlaubt, die Injektion gegen das Coronavirus an den Studiosets vorzuschreiben.

 

 

"Der derzeitige IATSE-Präsident Matthew Loeb schrieb kürzlich einen Brief an Joe Biden, in dem er die Gewerkschaft und ihre Mitglieder aufforderte, mit dem Weißen Haus von Biden zusammenzuarbeiten, um vor Ort Impfstellen aufzubauen."

 

 

Doch es kursiert bereits ein anonymer Brief per SMS. Offenbar haben die Mitglieder der Hollywood-Gewerkschaft die Nase voll von ihrer Führung und organisieren sich jetzt GEGEN ihre eigene Gewerkschaft.

 

-----------

 

Und der kanadische Premierminister Trudeau ruft die Parlamentswahlen schon für den 20. September 2021 aus, etwa zwei Jahre früher als geplant.

 

 

"Man hört, dass diejenigen, die den Pandemieschwindel für den politischen Wandel organisiert haben, langsam nervös werden angesichts der Größe des Widerstands, der sich weltweit formiert. Trudeau liegt derzeit noch in den Umfragen vorn und hofft auf eine starke Beteiligung an den Wahlen."

 

 

Hier einige bevorstehenden Wahlen dieses Jahr:

 

 

- Kanada 20. September 2021

- Deutschland 26. September 2021

- Island 25. September 2021

- Norwegen 13. September 2021

- Russland 19. September 2021

 

 

-----------

 

In Texas hat der Oberste Gerichtshof Gouverneur Greg Abbot Recht gegeben und die Maskenpflicht der Bezirke gestoppt.

 

Er twitterte:

 

 

"Der Oberste Gerichtshof von Texas stoppt vorläufig die Entscheidungen der unteren Instanzen, die das staatliche Verbot der Maskenpflicht aufgehoben hatten. Das Verbot verbietet nicht das Tragen von Masken. Jeder, der eine Maske tragen möchte, kann dies tun, auch in Schulen."

 

 

 

 

 

 

Und so sollte es überall sein. Niemand verbietet das Tragen von Masken. Wer das will und glaubt, dass er sich damit schützt, bitteschön. Aber das alle Gesunden wegen der Angstphobie einiger Weniger Masken tragen müssen, das muss verboten werden.

 

-----------

 

 

"Das Heimatschutzministerium (DHS) wird möglicherweise private Firmen mit der Rasterfahndung in den sozialen Medien nach Trump-Anhängern und anderen so genannten Extremisten beauftragen, um eklatante Verstöße gegen den vierten Verfassungszusatz rechtswidrig zu umgehen", berichtet das Wall Street Journal.

 

 

So machen sie es mittlerweile überall. Die Regierung arbeitet mit Social-Media-Konzernen wie Facebook und Twitter zusammen und sagt ihnen, wen und was sie zu zensieren und zu löschen haben. Sie wollen mit allen Mitteln verhindern, dass irgendwas bekannt wird über ihren Wahlbetrug. Davor haben sie panische Angst.

 

-----------

 

Wie ist denn nun der Stand der forensischen Wahlprüfung in Maricopa County, Arizona?

 

 

"Die forensische Prüfung der Wahl von Maricopa County im Jahr 2020 führt nun zu einem vorläufigen Bericht, der in der Woche vom 22. August veröffentlicht werden soll."

 

 

Diese Meldung kursiert in den sozialen Medien. 

 

Und Senatorin Karen Fann, bestätigt das auch, aber nicht das Datum:

 

 

"Bestätigung, dass die Wahlprüfer den Berichtsentwurf vorbereiten, um ihn dem Senat vorzulegen. Das Senatsteam prüft dann die Richtigkeit und Klarheit des Abschlussberichts, der dann veröffentlicht wird."

 

 

Link: https://twitter.com/FannKfann/status/1427296984428212230

 

Ob er nun wirklich in der Woche vom 22. August veröffentlicht wird, werden wir sehen, aber es dürfte jetzt wohl von Tag zu Tag turbulenter werden.

 

------------

 

Patel Patriot, dessen Artikelserie Devolution (Übernahme durch das Militär) wir hier bei QlobalChance auf deutsch übersetzt haben, ergänzte Teil 1:

 

 

"Die Regierung hat Amerika auf der Überholspur ins Verderben geführt. Sie haben jede Glaubwürdigkeit verloren. Ironischerweise ist das, was sie als Vorwand benutzt hat, um die Wahl zu stehlen (Covid), Teil ihres Problems. Ihre Tyrannei über diesen Virus hat einen großen Teil der Nation gegen sie aufgebracht, aber Covid ist nicht ihr einziges Versagen. Sie scheitern mit jeder einzelnen Sache, die sie anfassen, ich spreche nicht nur von unserer nationalen Regierung. In Amerika wird jetzt einer nach dem anderen "red-pilled - aufgeweckt, umgestimmt", und Trump muss gar nichts tun, weil das politische Establishment bei der "Umstimmung" bessere Arbeit leistet, als er es je könnte. Die Wahlprüfung in Arizona ist das "Start"-Signal."

 

 

Ich glaube, dass Trump und die Patrioten auf einen speziellen, strategisch richtigen Zeitpunkt warten, den Q Marker nennt, um alles zu starten und in Bewegung zu bringen.

 

Gehen wir dazu einige Q-Posts durch und schauen, wie "Iron Eagle" dazu passt:

 

Post 32 vom 1. November 2017.

 

Ein Anon sagte:

 

 

Vielleicht eines Tages, aber es darf nicht langsam vorangehen. Die erste Welle wird schnell und bedeutsam sein. Sie wird sofort ein Signal an andere senden, und ihr werdet sehen, wie sich das Blatt wendet (nicht einmal die Massenmedien können sich verstecken und seid versichert, dass einige als Deep-Cover-Agenten ins Gefängnis kommen werden).

 

 

--- Wir haben das nach dem 2. Weltkrieg in Deutschland erlebt. Da gingen auch einige der Hetzer und Propagandisten aus den Medien ins Gefängnis.

 

----

 

Post 2296 vom 28. September 2018.

 

Q sagte:

 

 

Du wirst Zeuge der systematischen Zerstörung der alten Garde.

ALTE GARDE >>> MACHT DEM VOLK

ROTER OKTOBER.

Q

 

 

--- Ich glaube, dass der rote Oktober sehr wichtig ist. Der rote Oktober war die russische Revolution. 

 

----

 

Post 2298 vom 29. September 2018.

 

--- Ich glaube, dass dieser Post mit dem zu tun hat, was jetzt passiert.

 

Q sagte:

 

 

TWITTER hat grünes Licht für die pauschale Zensur aller Inhalte erhalten, die als Bedrohung für ihr ÜBERLEBEN [Wahl] angesehen werden.

GOOGLE - FACEBOOK wird folgen.

ERWARTE KOMMUNIKATIONS-ABSCHALTUNGS-VERSUCH (POTUS TWITTER)

 

 

--- Wie gesagt, das wurde am 29. September 2018 geschrieben.

 

 

[ABTRÜNNIGER_ANGESTELLTER_ALS_AUSREDE]

Willkommen im POLIZEISTAAT.

SIE WISSEN, WENN SIE VERLIEREN, IST ES VORBEI.

DIE ZEIT ZU KÄMPFEN!!!!!!!! IST JETZT.

GUT VS BÖSE

DIE MENSCHHEIT STEHT AUF DEM SPIEL

VERBREITET DIE MEMES

KEINE SCHWEIGENDE MEHRHEIT MEHR

SEID LAUT - IHR HABT EINE STIMME

SEID IHR REGISTRIERT?

WÄHLT SIE ALLE RAUS

BEREITET EUCH VOR

ROTER OKTOBER

WIR STEHEN ZUSAMMEN.

Q

 

 

--- Ich glaube, dass dieser rote Oktober dieses Jahr kommt. Ich kann aber auch total falsch liegen, obwohl vieles darauf hindeutet.

 

----

 

Post 158 vom 20. November 2017.

 

Q sagte (weiter unten):

 

 

WER HAT ALLE INFORMATIONEN?

Keine dieser (3-Buchstaben) Agenturen.

 

 

--- Ich glaube, dass es die Space Force ist. Sie haben den gesamten Wahlbetrug des Deep State mitgeschnitten.

 

 

Der Jäger wird zum Gejagten.

Operationen laufen.

Operatoren aktiv.

Desinformation ist real.

Desinformation ist notwendig.

Stiller Krieg (einige kommen raus).

Das große Erwachen.

Iron Eagle.

Pate III.

Die Jagd auf Roter Oktober.

Q

 

 

--- Das ist die Devolution, die Übernahme durch das Militär. Q beschreibt es hier und er wusste es bereits am 20. November 2017. Und der Pate könnte Joe Biden sein. Rudi Giuliani nannte ihn mal einen armseeligen Verschnitt des Paten. Der oberste Boss des Verbrechersydikats.

 

----

 

Post 679 vom 7. Februar 2018.

 

Q sagte:

 

 

Du hast so viel mehr als du denkst.

SO VIEL!

Zukunft beweist Vergangenheit.

Nachrichten entschlüsseln die Karte

=

+

++

+++

ROTER OKTOBER.

IRON EAGLE.

[]

Q

 

 

--- Was ist "Iron Eagle"? 

 

 

 

 

"Ein Iron Eagle ist ein amerikanischer Militäroffizier, der den Rang eines Colonels erreicht hat, aber nicht in den Rang eines Generals befördert werden wird. Der Begriff bezieht sich auf die Rangabzeichen, die ein Colonel trägt und die einem Adler ähneln. Es gibt mehrere Gründe, warum ein Offizier ein Iron Eagle werden kann. Aus verwaltungstechnischen Gründen sind bestimmte Berufsgruppen nicht so strukturiert, dass eine Beförderung zum General möglich ist, ohne in eine andere Laufbahn zu wechseln. Andere Offiziere dürfen aus politischen oder disziplinarischen Gründen niemals zum General befördert werden. Solche Offiziere gehen manchmal in den Ruhestand, aber andere bleiben die vollen dreißig Jahre im Militär, bis die Dienstzeitbeschränkungen ihres derzeitigen Ranges sie zur Pensionierung zwingen."

 

 

Zwei Leute spielen bei der Übernahme durch das Militär (Devolution) eine Schlüsselrolle. Chris Miller und Ezra Cohen Watnik. Ich glaube, dass Q mit Iron Eagle Chris Miller meint, denn er wurde im Dezember 2009 zum Oberst befördert. Miller brachte Devolution auf den Plan. Erinnerst Du Dich an das Video mit Mike Pence?

 

In den gerade besprochenen Q-Post ging es um Iron Eagle, Chris Miller, den Paten und den roten Oktober. Schau' Dir an was gerade passiert. Das Ergebnis der forensischen Wahlprüfung steht an. Der Tag Null ist das. Wenn wir das alles zusammensetzen, all das was die vergangenen Wochen und Monate geschehen ist, und das was gerade passiert, es spitzt sich immer mehr zu. Durham kommt auch wieder ins Gespräch. Der Deep State wird immer mehr entlarvt. Der Coronaschwindel, der Wahlbetrug, Afghanistan, der Heimatschutz warnt vor gewalttätigen Ausschreitungen, es überschlagen sich die Ereignisse. Es schaut ganz nach einem Schachmatt für den Deep State aus. 

 

Beenden wir den heutigen Report mit einem Zitat aus Sun Tzu, der Kunst des Krieges:

 

 

"Die höchste Kunst des Krieges besteht darin, den Feind kampflos zu unterwerfen."

 

 

 

 

 

Vielen Dank für's Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

 

Links, Bilder und englischer Text hier: https://x22report.com/az-audit-ready-to-drop-iron-eagle-red-october-systematic-destruction-of-the-old-guard-ep-2553/

 

*Dave, Dirk, QlobalChance und alle anderen Patrioten analysieren, deuten und interpretieren die Posts und versuchen einen Sinn daraus abzuleiten. Genannte Daten müssen nicht zwangsläufig so eintreffen, wie sie von uns genannt wurden. Also dämpft bitte Eure Erwartungen und vertraut dem Plan, wie es uns in Post 3929 gesagt wird. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

 

https://qlobal-change.blogspot.com/

https://www.bitchute.com/channel/QA2JuPI9FasE/

https://odysee.com/@Qlobal-Change:6

https://t.me/QlobalChange

https://t.me/X22_Report_Deutsch

 

Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/DDDDoffiziell

 

Kommentar schreiben

Ähnliche Videos

VM - Shopping cart

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Datei https://www.bitchute.com/video/NtSFOam6g3hz/
Erweiterung html
Grösse 0 Bs
Geändert 02/12/2021 22:00:27
DLive.tv is the largest live streaming community on the blockchain. Discover amazing games and channels, and earn rewards by watching streams on DLive now.
Pflicht heißt nicht Zwang
#HallMack #Pflicht #Zwang

Bitte teilen! Abo auf YouTube wäre super!
https://youtu.be/nlRCUMYSqeI

Folgt HallMack https://t.me/hallmacktv
Datei https://www.bitchute.com/video/BwIDVvfaHSkk/
Erweiterung html
Grösse 0 Bs
Geändert 01/12/2021 16:20:09